Thomas Franke

 

Panel

Thomas Franke ist Journalist und Autor. Seit mehr als 20 Jahren produziert er für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio, SWR, RBB, MDR, die BBC und andere Rundfunkanstalten Alltagsreportagen, Langzeitdokumentationen und politische Analysen. Seine Schwerpunkte lagen und liegen dabei auf Russland, der Ukraine, dem Kaukasus, dem Balkan. Von 2012 bis 2016 hat er in Moskau gelebt.

Im Frühjahr 2017 erschien sein Buch “Russian Angst. Einblicke in die postsowjetische Seele” in der edition Körber-Stiftung.
Auszeichnungen: Prix Europa 2001 (gemeinsam mit Gesine Dornblüth), Åke Blomström Nachwuchspreis der International-Feature-Conference, Goldener Columbus.

Franke ist Diplompolitologe. Er arbeitet außerdem literarisch und schreibt Gedichte, Hör- und Theaterstücke und produziert Kurzfilme und Dokumentationen.

 Posted by at 12:31