Aug 182017
 

SCD Den nächsten Social Community Day gibt es am 18. Oktober 2017 in Köln zum Thema „Demokratie“! Die Veranstaltung wird wieder in Partnerschaft mit dem Grimme Online Award stattfinden, um die Aspekte Wissen, Handeln und Vielfalt zu diskutieren. Verschiedene Akteure berichten, wie sie online Wissen als Grundlage für demokratisches Handeln vermitteln, ob es bei den Wähler angekommen ist und auch, was man in Zukunft besser machen kann.

Zugesagt haben u.a.: Julia Lüke, die den „WDR-Kandidatencheck“ zur Landtagswahl in NRW mitentwickelt hat; Martin Hoffmann, Gründer der „Resi-App“, die Nachrichten im Chat-Format anbietet; Stefanie Trzecinski, Projektleiterin von „Gebärdengrips“ mit Videos in Gebärdensprache; Marcus von Jordan, Geschäftsführer von „piqd“, einem Kuratierdienst für Netzinhalte; Farah Bouamar von den „Datteltätern“, die in ihren Videos humorvoll Vorurteile über Muslime kommentieren und Giulia Silberberger, deren Initiative „Der goldene Aluhut“ für Aufklärung über Verschwörungstheorien im Netz steht. Der Tag wird moderiert von Daniel Fiene.

> zum Programm
> zur Anmeldung

 Posted by at 09:49

Sorry, the comment form is closed at this time.