Okt 262016
 

jonas_schoenfelder„Podcasts sind in der Gesellschaft noch ein bisschen der Underdog“, sagt Jonas Schönfelder vom Podcast „Technische Aufklärung“ im Workshop beim Social Community Day 2016.

Aber was genau heißt eigentlich Podcast? „Einfach gesagt ist das quasi eine Radiosendung im Internet“, erklärt der Experte. Jonas Schönfelder nutzt diesen Kanal seit Juni 2015, um über die Sitzungen des Geheimdienst-Untersuchungsausschusses zu berichten. Er erklärt auch, dass es im Podcast oft eine persönlichere Ansprache gibt als beispielsweise im Radio. In der deutschen Medienlandschaft dominieren die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten die Podcast-Listen bei iTunes, gefolgt von professionellen Podcast-Unternehmen und Hobby-Podcasts.

Nicht jeder Podcast ist gleich. Es gibt verschiedene Formate, von der Reportage über das Erklärstück hin zum klassischen Interview oder interaktivem Gruppengespräch. Unabhängig vom Format sind ein paar Tipps für alle wichtig, zum Beispiel die persönliche Ansprache. Außerdem sind eine gute Audioqualität und Kontinuität nötig. „Regelmäßige Veröffentlichungen sind wichtig, um eine Geschichte erfolgreich zu erzählen“, erklärt Jonas Schönfelder.

sandra_muellerUnd die Technik? „Es muss kein Equipment für tausende Euro sein, aber es sollte sich auch nicht so anhören, als wäre es auf einer Toilette aufgenommen“, rät der Experte. Um eine gute Audioqualität zu haben, reichen ein mobiler Audiorekorder, ein Headset, ein Audio-Interface und ein Schnittprogramm. Hier empfiehlt Schönfelder das Programm Reaper mit Ultraschall-Add-on. Gute Hilfe bei der Erstellung der ersten eigenen Podcasts leistet die Podcast-Community Sendegate.

Jonas Schönfelder greift nach dem Aufnahmegerät vor ihm und nimmt ein paar Sekunden Tonmaterial auf. Die Produktion sei doch eigentlich ganz einfach, findet er und versucht seine Zuhörer vom Medium Podcast zu überzeugen. „Über die Plattform Podigee kann man den Podcast anschließend weit verbreiten.“ Einige Workshopteilnehmer muss Schönfelder gar nicht mehr beeindrucken. Sie sind selbst bereits fleißige Podcaster und tauschen sich über die neuesten Tools des Marktes aus. Für alle anderen stellt Jonas Schönfelder seine Tipps und Erfahrungen zum Thema Podcast online zur Verfügung.

Von: Paulina Andrade – Vanessa Lage – Lina Friedrich

 Posted by at 14:49

Sorry, the comment form is closed at this time.